Teilnahmebedingungen

für Wanderungen und Fahrradtouren:

Wichtiger Hinweis:
Die aktuellen Corona-Verordnungen sind zu beachten.
Bei einem Teilnahmewunsch an den Veranstaltungen bitte die entsprechenden Wanderführer*Innen anrufen.

  • Die Teilnahme an unseren Vereinsveranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Weder unser Wanderverein Wanderfreunde Bremen e. V. noch unsere Wanderleitung übernehmen eine Haftung bei Unfällen oder Schäden.
  • Jeder Teilnehmer verpflichtet sich zur Beachtung der Straßenverkehrsordnung. Bei Fahrradtouren sind die Teilnehmer für die Verkehrssicherheit ihres Fahrrades selbst verantwortlich
  • An Straßen und anderen Fahrwegen ohne Fußweg gehen wir als Wanderer grundsätzlich immer hintereinander auf der linken Straßenseite!
  • Sollten Sie die Wanderung vorzeitig abbrechen, müssen Sie sich unbedingt bei der Wanderleitung abmelden und eventuell verauslagte Kosten (Fahrkosten etc.) sofort bezahlen. Ein Anspruch auf Rückerstattung anteiliger Kosten besteht nicht.
  • Wir kehren fast immer ein. Ist das einmal nicht der Fall, weisen wir in unserem Programm ausdrücklich darauf hin, sodass Sie sich Rucksackverpflegung mitnehmen können.
  • Bitte auch ausreichend Getränke nicht vergessen!
  • Kleidung und Ausrüstung sollten dem Wetter und dem Gelände entsprechend angepasst sein. Dazu gehören feste Schuhe, Regenschutz, kleiner Rucksack, Personalausweis und Notverband.
  • Fahrradfahrer sollten immer einen Helm benutzen!
  • Nichtmitglieder zahlen einen Tagesbeitrag von € 3,00 pro Tag für Fuß- oder Fahrradwanderung.
  • Änderungen des ausgeschriebenen Wanderprogrammes müssen wir uns vorbehalten Bei laufenden Wanderungen sind Änderungen durch die Wanderleitung möglich.
  • Bei den im Wanderprogramm aufgeführten Rückkehrzeiten handelt es sich um unverbindliche Angaben.
  • Bei den angegebenen Wanderstrecken sind geringe Abweichungen möglich.
  • Wanderer sind Naturschützer, sie werfen keine Abfälle weg und pflücken und zerstören keine geschützten Pflanzen.